umstellung

…leben Sie besser.

Gummibärchen schmecken unterschiedlich – oder doch nicht?

| 7 Kommentare

In der Bild behauptet der ansonsten sehr geschätzte Ernährungsexperte Sven-David Müller, man könne Gummibärchen nicht am Geschmack unterscheiden:

Niemand kann rote und grüne Gummibärchen am Geschmack erkennen oder unterscheiden. Gummibärchen haben ihre unterschiedliche Farbe zwar durch verschiedene beigefügte Farb- und Aromastoffe, aber die Geschmacksunterschiede sind viel zu minimal.

Da halten wir dagegen! Zumindest die Haribo Goldbären lassen sich gut unterscheiden: Die Geschmacksrichtungen Apfel, Erdbeere, Himbeere, Zitrone, Orange und Ananas lassen sich unserer Meinung nach herausschmecken.

Sie sind gefragt – können Sie Gummibärchen am Geschmack unterscheiden? Unter allen, die Ihre Meinung bis zum 31.03.2010 hier hinterlassen, verlosen wir 1kg G0ldbären von Haribo!

 

7 Kommentare

  1. apfel schmeckt man gut raus. ananas auch. erdbeere und himbeere ist schwer zu unterscheiden.
    liebe grüße, bine

  2. Klar kann man sie unterscheiden.
    Sonst wären ja auch solche Kindergeburtstagsspiele, auf denen man mit verbundenen Augen Gummibären erkennen muss, völlig sinnlos.
    Schade, dass der Herr „Ernährungsexperte“ so unsensibel ist.
    Vielleicht steckt aber auch eine clevere Vermarktungsstrategie von Haribo dahinter…jetzt rennen alle Bild-Leser in die Läden und kaufen Goldbären.

  3. Der Herr sollte sich einen anderen Beruf suchen. Wenn seine Geschmacksnerven so verkümmert sind, daß er die wirklich leicht zu unterscheidenden Gummibärli-Sorten nicht herausfindet, kann er ja wohl auch sonst Nahrungsmittel nicht gut beurteilen.

  4. Ich habe mehrere Testreichen mit Freunden und Verwandten durchgeführt. Ergebnis: alle Probanden konnten die Farben am Geschmack erkennen. Aber was in der Bildzeitung steht…

  5. Hallo,
    der Vollständigkeit halber möchten wir nachreichen, dass die Gummibärchen an den User GummiBaerli gehen.
    Viele Grüße, severin

  6. Hallo,
    ich habe vor kurzem gesehen, wie zwei Damen mit hundertprozentiger Sicherheit und Genauigkeit einen 12-stelligen Farbcode aus Gummibärchen dechiffriert haben. Wenn das mit rechten Dingen zuging also ein klares Ja.
    Meine Vermutung ist, wenn man Gummibären – oder vor allem auch Saftbeeren – zum ersten mal äße, hätte man Schwierigkeiten, die Farben zu erkennen.
    Gruß aus Bonn,
    Daniel

  7. Also den Farbcode aufgrund des Geschmacks, nehme ich an?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.