umstellung

…leben Sie besser.

15.03.2010 in Bonn: Vortrag zum gesunden Schlaf

| 1 Kommentar

Was müssen, was sollten Sie über den Schlaf wissen:

Prof.Dr.Zulley, Deutschlands bekanntester Schlafforscher, hält auf Einladung von Dr.Strauven im Uniclub-Bonn einen kostenlosen Vortrag mit dem Thema „Gesunder Schlaf – langes Leben: alles über den Schlaf – neueste wissenschaftliche Erkenntnisse“.

Herzliche Einladung zum kostenlosen Vortragsabend mit Prof.Zulley am Montag, den 15.3.2010 um 19.30 in den Bonner Universitätsclub  – (www.uniclub-bonn.de): Bitte rechtzeitig erscheinen wegen hoher Teilnehmerzahl!

THEMEN DES VORTRAGSABENDS:

  • „Gesunder Schlaf-langes Leben: alles über den Schlaf – neueste wissenschaftliche Erkenntnisse“  Von Ein-, Durchschlafstörungen, gesunder „Schlafhygiene“,restless legs, hormonell verursachten Störungen-Melatonin-Progesteron-Serotonin bis zum Apnoesyndrom. Referenten: Prof.Dr.Zulley und Dr.Strauven!
    *Professor Zulley (www.schlaftrainer.de) ist in Funk, Fernsehen bekannt durch seine prägnanten und vor allem einfachen, gut umsetzbaren Maßnahmen einen gesunden Schlaf zu erreichen. An diesem Abend schildert er seine neuesten Ergebnisse zur Schlafmedizin: SCHLAFEN kann einfach sein! Gewusst wie!
  • •“Unsere Ernährung, unsere Bewegung, unsere Hormone – als Einflussgrößen für einen gesunden Schlaf“
    *Dr.Strauven stellt im Rahmen seines universitären gerade abgeschlossenen Studiums „Master of Preventive Medicine“ einige neue Gesichtspunkte für einen gesunden Schlaf vor.

Vortragsort: Uniclub-Bonn, Konviktstrasse, neben dem Koblenzer Tor, Nähe Bonner Hofgarten. www.uniclub-bonn.de.

Organisation: Dr.Strauven

Bei Fragen oder Hintergrundinformationen rufen Sie bitte Tel.: 0228634940 an oder mailen Sie : strauven@t-online.de

Ein Kommentar

  1. Zu dem Thema passt die Erfindung für den Gesunden Schlaf von dem Schweizer Erfinder Balthasar Hüsler. Dass Federelement passt sich dank seiner patentierten Konstruktion jedem Körper an, unabhängig von Gewicht und Größe. Alles aus Naturmaterialien gefertig.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.