umstellung

…leben Sie besser.

Kommentieren zahlt sich aus: alle Links bei umstellung.info sind jetzt dofollow!

| 2 Kommentare

Zugegeben, dieser Artikel ist mehr für die Internetfreaks unter unseren Besuchern. Denn für die lohnt sich das Kommentieren unserer Beiträge jetzt doppelt, da die Links in den Kommentaren standardmäßig „dofollow“ sind – und das lohnt sich für den Linkaufbau, um seine eigene Position bei Google zu verbessern.

Aber obacht: es werden natürlich nur qualifizierte Kommentare freigegeben, Linkspam wird nicht toleriert und entsprechende Beiträge werden gelöscht.

Mit dieser Änderung wollen wir fleißige Kommentatoren ein bisschen für Ihren Zeitaufwand belohnen.

2 Kommentare

  1. Die Do-follow-Regelung ist zwar prinzipiell besser, hat mir aber auch schon Ärger wegen Spam-Komentaren eingebracht. Und es gibt Kommentare, bei denen es wirklich schwer ist zu entscheiden, warum sie überhaupt erst abgegeben worden sind.
    Das ist das eine – dass insgesamt viele Leser überhaupt keine Rückmeldung geben wollen, ist ein anderes Problem.
    Egal: Ein Blog ist kein Forum ;-)

  2. Hallo Klaus Peter,
    Du hast natürlich recht – ich werde das im Auge behalten und im Zweifel die Kommentare nicht freigeben.

    Übrigens, das Forum wird auch kommen (http://www.umstellung.net), das wird aber noch ein bißchen dauern. Und ein bißchen mehr Interaktivität hier im Blog kann ja auch nicht schaden…
    BG, severin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.