umstellung

…leben Sie besser.

Abenteuer Afrika – Abnehmen auf RTL 2

| 1 Kommentar

Letzten Montag schickte auch RTL 2 eine neue Show zum Thema Abnehmen ins Rennen: Bei “Abenteuer Afrika” werden die übergewichtigen Jugendlichen Jasmine, Becci, Santana, Vanessa, Roger, Ben, Cengiz und Denis in die namibische Wüste verschickt und sollen dort vom Stamm der Stamm der Ju/‘hoans lernen, wie man gesund lebt.

Begleitet werden sie von vier Experten, die sie dabei unterstützen sollen, Gewicht zu verlieren: die Ernährungsberaterin Nicola Sautter, der Seelsorger Dirk Höllerhage, der Arzt Dr. Dirk Redman und Arno Oosthuysen, seines Zeichens Ranger und Kalahari-Experte.

Jeder der Teens wiegt über 100kg, mehr als 2.000 Bewerber soll es für das Format gegeben haben, was zeigt, wie akut das Thema Übergewicht bei Jugendlichen ist.

Mehr Hintergrundinfos, die aktuelle Folge im Videostream sowie die Sendetermine gibt es bei RTL 2. Besonders Lesenswert ist ein Interview mit Dirk Höllerhage, der das Projekt seelsorgerisch begleitet hat.

Ein Kommentar

  1. Liebes RTL Team, ich wog selbst zu meiner schlimmsten zeit 118,8 kg. Heute wiege ich 97,3 kg. Ich habe 21,5 kg ebenfalls in Afrika abgenommen. Aber unter anderen humaneren Bedingungen.Ich wußte auch hier werde ich das niemals schaffen,denn die Versuchung ist zu groß ubd im Kühlschrank ist viel Platz.Ich die jugendliche tun mir leid denn selbst nomalgewichtige hätten mit der klimatischen Umstellng und mit eurem Natur PUR Programm große Probleme. Aber am Wichtigsten sind doch mal vernünftige Moskieter (die gibt es doch in Zeltformat
    eure liegen so eng an das es für Mücken ein leichtes ist duchzustechen. Essensumstellung, ein Beschäftigungs
    programm…………damit hätten die ganz leicht auch
    abgenommen.! Kopfbedeckungen nicht vergessen…..! Übrigens ich mache in Afrika demnächst ein Diätcamp
    auf. Allerdings am Meer, mit Massagen, Joga und Meditation, Wassergymnastik und Strandjoggen und vielen Papajas und ganz tollen frishen gegrillten Fischen.
    Viele Grüsse Biggi

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.