umstellung

…leben Sie besser.

Pressemitteilung: Zur Zeitumstellung auch die Ernährung umstellen – kostenlose Broschüre mit Tipps

| 1 Kommentar

In der Nacht vom 30. auf den 31. Oktober 2010 wird die Uhr wieder eine Stunde zurückgestellt, man kann eine Stunde länger schlafen und wir sind wieder in der Winterzeit angekommen. Diese Umstellung ist eigentlich eine gute Gelegenheit, auch seine Ernährung „auf Winter umzustellen“. Dazu gibt eine kostenlose PDF-Broschüre des Ernährungsportals umstellung.info jetzt wertvolle Tipps.

Zunächst erfährt man dort grundlegendes über gesunde Ernährung: welche Nährstoffe braucht der Körper eigentlich und worin sind diese enthalten. Dazu gibt es konkrete Ratschläge, wie man ohne Diät und nur mit kleinen Änderungen seiner Ernährungsgewohnheiten gesünder leben und abnehmen kann.

Auf diesem Grundwissen bauen dann 10 spezielle Ernährungstipps für die kalte Jahreszeit auf, die einem dabei helfen, das Immunsystem zu stärken und somit fit und gesund durch den Winter zu kommen. Mit passenden Kochrezepten können die Ratschläge dann gleich in die Praxis umgesetzt werden; darunter sind z.B. Pasta in Lauchsahne, asiatische Rinderbrühe, saisonale Kohlrezepte, ein italienischer Schmortopf und viele weitere Rezepte, die Lust auf mehr machen.

Die Broschüre enthält damit geballtes Wissen rund ums Thema Ernährungsumstellung, das aber gut verständlich aufbereitet ist. Alle Tipps und Ratschläge lassen sich zudem gut und ohne großen Aufwand umsetzen. Die Broschüre ist damit eine echte Hilfe, gesünder und bewusster zu leben.

Die PDF-Datei hat 16 Seiten und kann im Download-Bereich von umstellung.info kostenlos heruntergeladen werden (www.umstellung.info/anleitungen/tools-downloads-und-apps/).

Unter www.umstellung.info finden Besucher seit Anfang 2010 Informationen rund um ein gesünderes und bewussteres Leben. Gleich ob Ernährung, Sport und Bewegung, Gesundheit, Umwelt, soziales Engagement und Weiterbildung. Die Mischung aus Portal und Blog ist die richtige Anlaufstelle für alle, die mit alten Gewohnheiten brechen und ihr Leben umstellen wollen.

Ein Kommentar

  1. Die Zeitumstellung habe ich wieder mal problemlos überstanden. Ich frage mich allerdings, warum die überhaupt noch auf die Winterzeit umstellen. Von mir aus, könnten wir auch Winters die Sommerzeit beibehalten. Ich finde es persönlich besser, wenn abends länger hell ist, als diese Dunkelheit. Meine Empfehlung, lasst die Sommerzeit auch im Winter gelten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.