Dr. Pierre Dukan unterliegt in Gerichtsverfahren

8. Juli 2011

dukandiaetDie Dukan Diät gehört derzeit zu den erfolgreichsten und beliebtesten Diäten in Frankreich, zahlreichen anderen europäischen Ländern und in den USA. Ein deutschsprachiges Buch ist für den Dezember angekündigt. Dukan setzt in den ersten Phasen seiner Diät fast nur auf Proteine und rät zum Verzicht auf Fette und Kohlenhydrate.

Der französische Arzt Dr. Jean-Michel Cohen behauptete vor einem Jahr in einem Artikel, dass Dukans Diät ernsthafte gesundheitliche Probleme wie einen erhöhten Cholesterinspiegel und sogar Brustkrebs nach sich ziehen könne.

Dukan wehrte sich vor Gericht, klagte wegen Verleumdung – und verlor. Er selbst musste sogar noch 3.000 Euro zahlen.

Ein Schelm wer böses dabei denkt – denn Dr. Cohen hat selbst eine Diät entwickelt, bei der Kohlenhydrate eine größere Rolle spielen – die aber freilich erst in Frankreich auf dem Markt ist.

Doch was ist davon zu halten? Sicher – jede Form der Einschränkung der Ernährung kann negative Folgen nach sich ziehen. Bei nur kurzer Befolgung der ersten beiden Phasen der Dukan Diät sind aber wohl keine negativen Folgen zu befürchten. Ohnehin sollte man bei geplanten großen Gewichtsabnahmen seinen Arzt befragen.


Comments

2 Kommentare to “Dr. Pierre Dukan unterliegt in Gerichtsverfahren”
  1. Ingrid Hochleithner sagt:

    Habe 2011 im Mai bis September 20 kg mit dr dukan Diät abgenommen, bin aus anderen Gründen immer unter ärztlicher Kontrolle. Meine Werte haben sich nicht zum negadiven verändert. Das körperliche Wohlbefinden hat sich logischerweise verbessert, Blutbild leichte Besserung. Seit 2.2.2012 mache ich wieder weiter da auf mein Idealgewicht noch ca. 20 kg fehlen. Kann diese Diät jedem empfehlen der bei anderen Diäten Hunger gelitten hat. Leider ist es schwierig am Lande günstig die Fleischprodukte zu erhalten, weshalb ich gestehen muß das ich sehr oft Schweinefleisch gegessen habe. Aber auch das hat den gewünschten Erfolg gebracht. Gibt vieleicht ausnahmen muß jeder selber ausprobieren.Auch hab ich nie fertig Fruchtjoghurt gekauft sondern mir lieber auf einen halben Liter Magerjoghurt 1 EL selbstgemachte Marmelade 3:1 Gelierzucker gegeben. Der Erfolg hat mir Recht gegeben. Aber jeder Körper reagiert anders bei mir hats funktioniert. Lg. Ingrid

  2. Michael sagt:

    Meine Blutwerte – insbesondere das Cholesterin – haben sich während der Diät signifikant verändert. Das Gesamtcholesterin ist gesunken und hat sich hin, zu einem besseren Verhältnis von HDL und LDL verändert.
    Soviel zu den Spekulationen des Dr. Cohen. Hauptsache man findet ein Haar in der Suppe des Kollegen/Konkurrenten.

Ihre Meinung zählt - hinterlassen Sie einen Kommentar. Wenn Sie ein Bild daneben angezeigt haben möchten, holen Sie sich einen Gravatar.