Sternwanderung zum Jägerhäuschen

16. Juli 2011

jaegerhauschen-kottenforstUnter dem Motto “Waldbilder – Waldentwicklung erkennen und verstehen” startet am Sonntag, 17 Juli 2011, 10 Uhr, die 13. Waldwanderung zum Internationalen Jahr der Wälder 2011. Durchgeführt wird die Wanderung vom Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft zum Waldfest am Jägerhäuschen im Kottenforst.

Wie hat sich der Wald mit seinem heutigen Anblick entwickelt, wie ist er entstanden? Wie wird er in Zukunft aussehen? Diese und andere Fragen werden im Zuge einer vom Förster geführten, circa 2,5-stündigen besprochen.

Am Jägerhäuschen warten auf die Teilnehmer dann Informationsstände verschiedener Organisationen und auch leibliche Genüsse aus dem Wald auf die Besucher. Die Rückwanderung erfolgt dann auf eigene Faust!

Startpunkte sind:

  • Haus der Natur, An der Waldau, Bonn-Venusberg
    (Buslinie 602)
  • Parkplatz Jägerhäuschen an der L 261
    zwischen Bonn-Röttgen und Meckenheim
  • Bahnhof Kottenforst (Meckenheim-Lüftelberg): Radwanderung

Übrigens, auf unserer Sonderseite finden Sie mehr Informationen zum Thema Wald.


Ihre Meinung zählt - hinterlassen Sie einen Kommentar. Wenn Sie ein Bild daneben angezeigt haben möchten, holen Sie sich einen Gravatar.