umstellung

…leben Sie besser.

Tagestipp zum 18. August 2011

| Keine Kommentare

Und wieder greifen wir heute etwas typisch österreichisches auf, diesmal die österreichische Rebsorte schlechthin, den Grünen Veltliner, auch Weißgipfler genannt.

Über 30% der österreichischen Rebflächen werden mit dem „GrüVe“, wie er umgangssprachlich oft abgekürzt wird, bepflanzt.

Das Spektrum der Qualitäten ist dementsprechend breit: von der einfachen Supermarktware für zwei Euro – die sich dann aber immer noch für Weinschorlen gut eignet – über Alltagsweine um die 5 Euro bis hin zu Spitzenqualitäten, die dann auch viele Jahre gelagert werden können und auch im Alter mit dem so typischen „Pfefferl“ überzeugen.

Daher unsere Empfehlung: gönnen Sie sich heute ein Glas Österreich.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.