Tagestipp zum 6. September 2011: Hausmittel gegen Sodbrennen

6. September 2011

Sodbrennen ist eine lästige und schmerzhafte Sache, die sogar langfristige ernsthafte Schäden nach sich ziehen kann. So kann die Magensäure die Zähne anfällig für Karies machen, die Stimmbänder verätzen, Bronchitis auslösen und zu Entzündungen der Speiseröhre führen. Im letzteren Fall kann es in der Folge zu einer Barrett-Schleimhaut kommen, was zu einem leicht erhöhten Krebsrisiko führt.

Wer unter chronischem Sodbrennen leidet, sollte also unbedingt einen Arzt aufsuchen und die Ursachen des Sodbrennens bekämpfen.

Leidet man aber akut daran, können unsere 10 Tipps gegen Sodbrennen schnell und auch ohne Medikamente helfen.


Ihre Meinung zählt - hinterlassen Sie einen Kommentar. Wenn Sie ein Bild daneben angezeigt haben möchten, holen Sie sich einen Gravatar.