umstellung

…leben Sie besser.

Tag 4 beim 8kg weniger Projekt: Herausforderung Einladung

| Keine Kommentare

Zuhause ist es ja recht einfach, einen Diätplan einzuhalten. Und so gab es auch am Samstag zum Frühstück Kaffee (schwarz) und Wasser, mittags dann Chicorée mit Bacon.

Schwieriger würde es am Abend werden: Hier stand eine Essenseinladung auf dem Programm. Man hat hier zwei Möglichkeiten: man lässt es darauf ankommen und riskiert dann im Extremfall, dass man trotz Low-Carb Diät einen Teller Nudeln isst oder man informiert die Gastgeber vorher darüber. Sonst tendiere ich aus Höflichkeit zu letzterer Variante, doch so am Anfang einer Abnehmphase möchte ich nichts riskieren. Zum Glück erfahre ich, dass ohnehin ein Schweinebraten auf dem Plan steht und dazu verschiedene Salate. Also kein Problem. Die Gastgeber sind dann sogar so aufmerksam und kaufen mir  alkoholfreies Bier, das ich mir als kleine Ausnahme gönne. Diese Einladung war also kein großes Problem für meinen „8 kg weniger Plan“ – auch wenn ich sicher mehr gegessen habe, als ich das zuhause getan hätte.

Dennoch, dem Abnehmen hat es nicht geschadet: am Sonntag zeigt die Waage 79,1kg an. 500g weniger als am Vortag, insgesamt schon 3,3kg sind geschafft.

Severin Tatarczyk berichtet hier über seinen Plan, zum Anfang des Jahres 2013 8kg abzunehmen. Alle Beiträge aus der Artikelserie finden Sie unter dem Stichwort 8kg Projekt.

Bild (c) Pixomar, freedigitalphotos.net

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.