umstellung

…leben Sie besser.

Spazierengehen beugt Brustkrebs vor

| Keine Kommentare

Brustkrebs gehört zu den häufigsten Krebserkrankungen von Frauen in der westlichen Welt. Entsprechend groß ist das Interesse an vorbeugenden Maßnahmen.

Eine aktuelle Studie legt nun ein ganz einfaches Mittel nahe: Spazierengehen.

Untersucht wurden dabei Frauen, die bereits die Wechseljahre hinter sich hatten. Die Studienteilnehmerinnen, die mehr als sieben Stunden in der Woche spazieren gingen, erkrankten zu 14 Prozent seltener an Brustkrebs als Frauen, die wöchentlich weniger als 3 Stunden zu Fuß unterwegs waren.

Damit bestätigt sich wieder, dass Sport und Bewegung sowie eine gesunde Ernährung generell vorbeugend gegen Krebserkrankungen wirken.

Übrigens, in unserem Sonderbereich über Sport finden Sie auch mehr Infos übers Spazierengehen.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.