umstellung

…leben Sie besser.

Durch Hypnose zum Nichtraucher werden

| Keine Kommentare

Schauen Sie auf das Pendel, Sie werden müder und müder und nun sind Sie Nichtraucher – ganz so einfach funktioniert Hypnose leider nicht und viele hinterfragen diese Art der Therapie. Allerdings haben Studien gezeigt, dass Hypnose eine der erfolgreichsten Rauchentwöhnungs-Methoden ist. An der ganzen Sache muss wohl etwas dran sein…

Wie funktioniert Hypnose?

Um zu wissen wie man durch Hypnosetherapie zum Nichtraucher werden kann, muss zunächst die Funktionsweise der Hypnose erklärt werden. In vielen Hollywood-Filmen werden Menschen durch Hypnose gezwungen Dinge zu tun, die sie nie tun wollen, dem ist aber nicht so. Hypnose ist zwar ein Trancezustand, in dem es dem Hypnotiseur möglich ist, das Unterbewusstsein des Patienten zu erreichen und dort Anweisungen zu verankern. In diesem Zustand ist die Kritikfähigkeit des Hypnotisierten aber nur verringert und immer noch vorhanden. Das heißt, wenn ein überzeugter Raucher nicht einmal den kleinsten Wunsch verspürt mit dem Qualmen aufzuhören, wird es auch nicht möglich sein, dies mittels Hypnose zu erreichen. Mithilfe der Hypnose können lediglich eigene Wünsche und Suggestionen vom Unterbewusstsein angenommen werden.

Zahlen zur Hypnosetherapie

Mittlerweile gibt es zahlreiche Studien, die belegen, dass Hypnosetherapien gegen Rauchen funktionieren. Laut der Universität Tübingen ist Hypnose mit einer 83 prozentigen Erfolgsquote der Psycho- und somatischen Therapien überlegen und hat eine geringere Rückfallquote als andere Anti-Raucher-Mittel. Im Durchschnitt liegt der dauerhafte Erfolg der Therapie zwischen 50 und 80 Prozent. Der große Erfolgs-Unterschied von der Hypnosebehandlung zu anderen Therapien liegt darin, dass bei der Hypnose zusätzlich auf das Unterbewusstsein eingegangen wird. So gibt es auch immer mehr Praxen, die Hypnosetherapien anbieten. Allerdings sollten Sie darauf achten eine langjährig erfahrene Praxis, so wie die hypnose-zentrum.de, zu wählen, denn bei neuen Praxen wissen Sie nie wie Erfolgreich die Therapien auf Dauer sind.

Erhöhte Erfolgschancen bei kombinierten Heilverfahren

Wenn die Hypnosetherapie mit anderen Verfahren, wie beispielsweise Akupunktur kombiniert wird, sind die Erfolgschancen der Raucherentwöhnung noch wirkungsvoller. So können beispielsweise Entzugserscheinungen mithilfe der Akupunktur unterdrückt werden und Geist und Körper sind gegen den Entzug gewappnet. Die Umstellung kann also beginnen.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.