umstellung

…leben Sie besser.

25. September – Tag der Zahngesundheit 2014

| Keine Kommentare

The world needs it's teeth brushed

Wie wichtig gesunde Zähne sind, sehen Sie allein schon daran, dass wir nach Gesprächen mit vielen Experten das Thema Zahnpflege in unsere 10. wichtigsten Gesundheitstipps aufgenommen haben.

Heute ist wieder einmal ein Tag, an seine Zähne zu denken, denn wie am jeden 25. September wird der „Tag der Zahngesundheit“ begangen, der an die Wichtigkeit gesunder Zähne erinnern soll.

Im Mittelpunkt stehen diesmal die Kinder, die nicht das Glück haben, in einer gesundheitsbewussten Familie groß zu werden. Das diesjährige Motto lautet dementsprechend: „Gesund beginnt im Mund – ein Herz für Zähne!“

Im Rahmen der zentralen Pressekonferenz zum Tag der Zahngesundheit wies Prof. Dr. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer, darauf hin, dass es in Sachen Mundgesundheit in Deutschland eigentlich schon sehr gut bestellt sei. So befinde sich das Land beim Kariesrückgang vor allem bei Kindern und Jugendlichen im internationalen Spitzenfeld.

Anders sieht dies leider bei Kinder aus Familien in sozial schwierigen Lebenslagen aus. Prof. Oesterreich dazu „Altersgruppenabhängig kann davon ausgegangen werden, dass 60 bis 80 Prozent aller kariösen Zähne auf eine Gruppe von 10 bis 30 Prozent der Kinder und Jugendlichen entfallen.“

Warum Fürsorge für Milchzähne so wichtig ist, machte Dr. Reinhard Schilke, Oberarzt am Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Medizinischen Hochschule Hannover, deutlich. Denn in den ersten Jahren nach Durchbruch der Zähne in den Mund seien diese besonders empfindlich. Und es sei ein verbreiteten Missverständnisses, dass Karies an Milchzähnen nicht schmerzhaft sei. Gerade kleine Kinder würden damit unnötigen Qualen ausgesetzt. Verantwortlich für Karies bei Kleinkinder seien gerade die Saugflaschen, über die die Kinder oft lange Zeit süßen Getränken ausgesetzt werden. Steigt man stattdessen auf stilles Wasser oder ungesüßte Tees um, wird das Kariesrisiko deutlich gesenkt. Ein weiterer positiver Nebeneffekt – je früher die Saugflasche abgesetzt wird, um so geringer ist das Risiko, später Zahnfehlstellungen zu haben.

In jedem Lebensabschnitt gilt: Zahnpflege ist wichtig! Nehmen Sie also den heutigen Tag zum Anlass, mal zu überlegen, ob Sie wirklich alles notwendige für Ihre Zähne tun.

Bild: (c) Allposters

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.