umstellung

…leben Sie besser.

Amazon Instant Video – für Wissen und Unterhaltung

| Keine Kommentare

amazonKennen Sie „Super Size me“? In dem Dokumentarfilm hat sich der New Yorker Filmemacher Morgan Spurlock im Selbstversuch 30 Tage lang nur von Produkten der größten Fastfood-Kette der Welt ernährt – die Ergebnisse werden Sie schocken und Sie werden sich überlegen, ob Sie nochmals zu McDonalds gehen wollen.

Oder „Food Inc.“? Dieser Film zeigt, wie wenige Konzerne darüber bestimmen, was wir essen und was wir über unser Essen wissen dürfen. Auch wie verantwortungslos die Lebensmittelindustrie handelt oder wie sie zur Wahrung des eigenen Profits die Lebensgrundlage zahlreicher kleiner Landwirte ruiniert und die Gesundheit der Verbraucher aufs Spiel setzt wird ausführlich gezeigt.

Sie finden, diese Filme klingen interessant? Dann können Sie sich diese jetzt gleich ansehen. Ob auf Ihrem Computer, Smartphone, Tablet oder ihren Fernseher. Denn diese beiden wirklich interessanten Dokumentarfilme sind Bestandteil von Amazon Instant Video und können von Amazon Prime Nutzern im Rahmen ihres Abos kostenlos angeschaut werden.

Wir haben den Dienst ausführlich getestet und wollen hier unsere Eindrücke wiedergeben.

Voraussetzung zur Nutzung ist wie gesagt die Prime Mitgliedschaft. Mit dieser profitiert man nicht nur vom kostenlosen und schnelleren Premium-Versand sowie der kostenlosen Buchausleihe, sondern eben auch davon, dass man sich viele Filme und Serien über Prime Instant Video kostenlos ansehen kann. über 12.000 Titel sind schon dabei. Darunter nicht nur interessante Dokumentationen wie die eingangs erwähnten, sondern auch viele Unterhaltungs-Highlights.

Bei den Filmen sind z.B. “Star Trek into Darkness” oder “Ich – einfach unverbesserlich” dabei. Bei den Serien finden sich Publikumslieblinge wie “The Big Bang Theory”, “Breaking Bad” oder – nicht nur für Kinder – “Shaun das Schaf”. Besonders gelungen sind auch die von Amazon selbst produzierten Serien wie z.B. „Alpha House“ oder „Weeds“.

So sollte jeder sollte etwas nach seinem Geschmack finden. Und sogar ganz aktuelle Filme wie z.B. gerade den siebenfachen Oscar Gewinner Gravity können Sie abrufen – das dann allerdings kostenpflichtig. Unter den Bezahlfilmen und -Serien sind dann mehr als 25.000 weitere Titel verfügbar.

Ansehen kann man sich die Videos über seinen PC oder Notebook, wobei Voraussetzung ist, dass MS Silverlight installiert ist. Darüber hinaus gibt es Apps für iPhone, iPad, Spielkonsolen und viele Smart-TVs. Besonders komfortabel funktioniert Instant Video natürlich auf den Amazon Fire Tablets. So können sie auf diesen die kostenlosen Videos dort auch offline ansehen – ideal, wenn Sie Unterhaltung z.B. bei einer Bahnfahrt suchen oder sie die Kinder auf einer Autofahrt bei Laune halten wollen.

Außerdem gibt es Apps für einige Internet-fähige Fernseher sowie für Spielkonsolen wie die XBox One. Die Streams sind in der Regel auch in HD Auflösung vorhanden, so dass dem anspruchsvollen Film Genuss nichts im Wege steht.

Um sich zu überzeugen, können Sie Prime Instant Video kostenlos testen. Sie haben dann eine 30-tägige Prime Mitgliedschaft und können beliebig viele Filme und Serien aus dem Prime Instant Video Angebot kostenlos ansehen und profitieren von den weiteren Prime Vorteilen. Sollten Sie vom Angebot jedoch nicht überzeugt sein, dürfen Sie nur nicht vergessen, die Mitgliedschaft vor Ablauf der 30 Tage zu kündigen.

Fazit

Uns hat der Service jedenfalls überzeugt – ob für Dokumentation oder Unterhaltung steht ein umfangreiches, stetig wachsendes Angebot zur Verfügung. Gut ist weiter, dass der Dienst auf vielen Endgeräten verfügbar ist – von Smartphones, über Tablets, Notebooks, Desktops bis hin zum großen Screen, dem Fernseher. Sieht man dann noch den günstigen Preis, führt an Amazon Instant Video eigentlich kein Weg vorbei.

Bild: (c) Amazon

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.