umstellung

…leben Sie besser.

Schnelle italienische TK-Gemüse Hackfleischpfanne

| Keine Kommentare

schnelle-italienische-pfanne-tk

Wenn es mal schnell gehen soll und trotzdem eine ausgewogene Mahlzeit sein soll (für drei bis vier Portionen):

  • 500g Rinderhackfleisch
  • 2 Dosen stückige Tomaten (je ca. 400g)
  • 1 Packung italienisches TK Gemüse, z.B. von Iglo (um die 500g)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • getrocknete italienische Kräuter
  • Pfeffer, Salz

Olivenöl in einer hohen beschichteten Pfanne erhitzen, Hackfleisch kurz anbraten, Tiefkühlgemüse zugeben, bei hoher Hitze alles gut vermischen. Tomaten mit Flüssigkeit zugeben, Hitze reduzieren, gut umrühren, getrocknete Kräuter zugeben (ca. 1 Esslöffel), ca. 6 Minuten köcheln lassen und mit Kräutern, Pfeffer und Salz abschmecken.

Tipps: bei Tisch nach Geschmack noch fein gewürfelten Mozarella oder Schafskäse sowie frische gehackte Kräuter (Basilikum, Blattpetersilie) zugeben.

Wenn man es ohne weitere Beilage isst, ist das Rezept auch für moderate Low Carb Ernährung geeignet (dann passt es für eher drei Portionen). Man kann dazu aber auch Ciabatta essen (vier Personen) oder es als Nudelsauce verwenden (dann auch für bis zu sechs Personen).

Hier gibt es mehr Kochrezepte von uns, z.B. eine italienische Hackfleischpfanne mit frischem Gemüse.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest1Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.