umstellung

…leben Sie besser.

Das werden die Ernährungstrends 2015

| Keine Kommentare

blumenkohl-trend-2015

Ernährungsumstellung statt nur Diät

Wir haben uns umgehört, welche Trends wir in Sachen Ernährung im Jahr 2015 erleben werden.

Die wichtigste Erkenntnis: klassische „Diäten“ verlieren an Bedeutung. Die meisten Experten setzen hingegen auf eine ausgewogene, auf Lebenszeit angelegte Ernährungsumstellung. Dazu gehören viel frisches Gemüse und möglichst unbearbeitete Lebensmittel. Der Trend zu Low-Carb färbt auch auf die alltägliche Küche ab: So kommt z.B. Blumenkohlpüree statt Kartoffelpüree auf den Tisch – oder die Kartoffeln werden zur Hälfte mit Sellerie ersetzt.

Die internationalen Food Consultants Baum + Whiteman haben als Food Trends 2015 unter anderem die Rückkehr bitterer Gemüse und Salate wie z.B. Radicchio, japanischen Matcha Tee sowie fermentierte Lebensmittel wie Sauerkraut prognostiziert – diese sind auch alle gut für Ihre Gesundheit und sollten daher in den Ernährungsplan eingebaut werden. Lebensmittel aus dem Meer, besonders auch Algen, sowie die gesunde nordische Küche (New Nordic Diet) liegen ebenfalls im Trend. Weitere Lebensmittel an denen man nicht vorbeikommt: Kurkuma, selbstgemachte Brühen, Blumenkohl (!) und Erdmandeln.

Am besten ist es also, dass man auch selber kocht. Das muss nicht kompliziert sein, auch hier setzt man auf Einfachheit: Gemüse, das nicht verkocht wird und kurz angebratenes Fleisch, möglichst in Bio Qualität. Wer noch nicht ganz so geübt in Sachen Kochen ist, setzt auf Kochboxen wie sie z.B. von hello-fresh.

Diäten noch zum schnellen Gewichtsverlust

Lediglich, um schneller zum gewünschten Zielgewicht zu kommen, werden Diäten im herkömmlichen Sinne eingesetzt. Hierbei bleibt die Dukan Diät nach wie vor wichtig, insbesondere deren beiden ersten Phasen, mit denen man sehr schnell effektiv abnehmen kann. Auch Detox Konzepte sowie intermittierendes Fasten erfreuen sich nach wie vor größter Belientheit, wenn es um schnellen Gewichtsverlust geht.

umstellung.info begleitet Sie

Auch 2015 begleiten wir Sie rund um die Themen Ernährung, Kochen, Sport und Bewegung. Am besten folgen Sie uns auch auf facebook, um nichts zu verpassen!

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+1Pin on Pinterest1Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.