umstellung

…leben Sie besser.

Blaubeeren helfen gegen Bluthochdruck

| Keine Kommentare

heidelbeere-blutdruck

Sie leiden unter zu hohem Blutdruck? Dann gibt es vielleicht eine einfache Lösung für Sie: Essen Sie mehr Blaubeeren!

In einer klinischen Placebo-kontrollierten Doppelblindstudie an der Florida State University – hier die Zusammenfassung – konnte nachgewiesen werden, dass der Verzehr von ca. einer Tasse Heidelbeeren am Tag blutdrucksenkend wirkt.

Zwei Gruppen von Frauen wurden über acht Wochen beobachtet. Die einen nahmen täglich ein Pulver aus 22g gefriergetrockneten Heidelbeeren zu sich, die anderen nur ein Placebo. Wie die Forscher berichten, sank bei den Frauen in der „Blaubeergruppe“ der systolische Blutdruck um 7 mm Hg und der diastolischen Blutdruck um 5 mm Hg. In der Placebo Gruppe gab es keine Veränderungen. Und auch sonst schienen die Heidelbeeren positive Auswirkungen auf das gesamte Kreislaufsystem zu haben.

Bauen Sie also so oft wie möglich Blaubeeren in Ihre tägliche Ernährung ein. Mehr über das gesunde Obst lesen Sie hier.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest25Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.