umstellung

…leben Sie besser.

Diät in 90 Tagen

In 90 Tagen zur Traumfigur

Oftmals führt eine Diät zu einem unerwünschten JoJo-Effekt. Der Körper bemerkt, dass diesem in der Zeit der Diät wichtige Nährstoffe fehlen. Aus diesem Grund werden in dieser Zeit die Reserven aufgebraucht. Wird dann wieder normal gegessen, besteht die Gefahr einen JoJo-Effekts, da der Körper dann versucht, Reserven für die nächste Diätperiode anzulegen. Mit der 90-Tage-Diät ist diese Gefahr jedoch gebannt. Das Ernährungsprogramm ist im Jahr 2004 von Mojca Poljanšek und Breda Hrobat entwickelt wurden. Zudem erfolgte diese durch eine fachliche Betreuung von Dr. Stefan Celan.

Aufbau der Diät

Damit der Körper keine Mangelerscheinungen bekommt und die Gefahr des JoJo-Effekts gebannt wird, basiert die 90-Tage-Diät auf folgenden Prinzipien:

  • Konsum von ausgewogenen Mahlzeiten
  • Kein Weglassen von Mahlzeiten
  • Festlegung einer Ernährungs-Reihenfolge
  • Regelmäßige Zeitabstände zwischen den Mahlzeiten
  • Ausgewogene Kombination der Mahlzeiten
  • Ausreichene Flüssigkeitszufuhr
  • Sportliche Betätigung

Genau genommen handelt es sich also um keine Diät, welche den Verzicht auf Mahlzeiten oder bestimmte Lebensmittel suggeriert, sondern eine Ernährungsumstellung. Mit dieser ist es möglich in 90 Tagen 5 bis 25 kg abzunehmen.

Ausgewogene Ernährung

Um das Ziel des Gewichtsverlusts zu erreichen, ist die Ernährung ausschlaggebend. Das Hauptprinzip der 90-Tage Diät besteht nach Mojca Poljanšek und Breda Hrobat besteht daher in einem ausgewogenen Ernährungsprogramm. Daher wiederholen sich in den 90 Tagen vier verschiedene Ernährungstage.

  • Zunächst erfolgt ein Proteintag. In diesem ist die Einnahme von Eiweißstoffen essentiell.
  • Anschließend folgen zwei Kohlenhydrattage. In diesen Tagen werden einfache und komplexe Kohlenhydrate unterschieden. Dazu werden zwei Gruppen differenziert. Die erste Gruppe nennt sich Stärke. Die Lebensmittel enthalten einen großen Anteil an Stärke. Die zweite Gruppe heißt Kohlenhydrate. In diesen Lebensmitteln sich gemahlende Getreidearten und Buchweizen enthalten.
  • Der vierte und letzte Ernährungstag umfasst einen Vitamintag.

Zusätzlich erfolgt an jedem 29. Tag des Diätprogramms eine Reinigung des Körpers durch einen Wassertrinktag. In dem Buch von Mojca Poljanšek und Breda Hrobat, welches die 90-Tage-Diät beschreibt, ist dieser Tag genau gekennzeichnet und ist deshalb leicht einzuhalten.

717532_web_R_K_by_Thorben Wengert_pixelio.de

@ Thorben Wengert / pixelio.de

Wirkung der 90-Tage-Diät

Durch Einhaltung des Konzeptes und der Reihenfolge der Ernährungstage bekommt der Körper nicht nur ausreichende Nährstoffe, sondern kann diese sogar schneller zersetzen und nutzen. Zur Folge hat dies, dass der Körper weniger Energie zur Verdauung benötigt und sich der Stoffwechsel verbesssert. Zudem wird das Immunsystem gestärkt und die Psyche positiv beeinflusst. Der positive Effekt der Ernährungsumstellung tritt schon nach wenigen Tagen ein. Weiterhin wird durch die Einhaltung des Ernährungsprogramms gelernt, Lebensmittel gesund zu kombinieren und ein Hungergefühl und einen JoJo-Effekt zu verhindern.

Zielerreichung

Die 90-Tage-Diät ist also ein Ernährungsprogramm mit System. Durch die bereits erprobten und zusammengestellten Ernährungspläne muss nur noch die eigene Disziplin eingesetzt werden. Die Pläne zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • klare Gliederung
  • leckere Rezepte
  • gute Umsetzbbarkeit

Das Ernährungsprogramm kann von allen Menschen gleichermaßen durchgeführt werden. Auch im Berufsleben ist die Umsetzung kein Problem. Das Obst, welches auf dem Speiseplan steht, kann frei gewählt werden. Auch ein selbstgekochter Kompott ist denkbar. Die Mittags- und Abendmahlzeiten können zu Hause vorgekocht werden und müssen nur noch erwärmt werden. Die Diät eignet sich also auch für die Schichtarbeit. Ein Restaurant-Besuch ist ebenfalls nicht verboten. Das ausgewählte Gericht muss nur zum Ernährungstag passen. Die 90-Tage-Diät lässt also keine Wünsche offen und eignet sich für Jedermann. Bei einem systematischen Gewichtsverlust muss nicht einmal gehungert werden. Der positve Effekt der Diät wurde nicht nur fachlich betreut, sondern ist nach vielen Jahren auch erprobt.

Das Buch zur 90-Tage Diät können Sie hier bestellen.

Wird neben dem Ernährungsprogramm noch ausreichend Sport betrieben, steht der Traumfigur nichts mehr im Wege.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Kommentare sind deaktiviert.