umstellung

…leben Sie besser.

10 Tipps für den Mai 2015

| Keine Kommentare

Endlich ist der Mai da – und wenn das Wetter in den meisten Teilen Deutschlands zumindest am 1. Mai nicht ganz . Wir haben hier 10 Tipps, was Sie im Mai 2013 machen können:

  1. Der Mai ist der Spargelmonat schlechthin. Nutzen Sie die Saison und kaufen Sie Ihren Spargel am besten direkt beim Bauern vor Ort. Und hier bei uns finden Sie auch viele Spargelrezepte – z.B. Spargel im Alupäckchen.
  2. Auch der Waldmeister hat jetzt Saison. Überraschen Sie doch Ihre Freunde mit einer Waldmeisterbowle oder einem Waldmeistersirup?
  3. Ein weiteres Gemüse, das jetzt Saison hat, ist Rhabarber, den sie süß oder herzhaft genießen können.
  4. Auch die ersten heimischen Erdbeeren kommen jetzt auf den Markt. Genießen Sie die Früchte pur ohne Zucker, dann sind sie besonders gesund!
  5. Der Mai hat viele Feiertage – nutzen Sie die Brückentage für einen Kurzurlaub, um einmal abzuschalten und/oder Ihren Horizont zu erweitern
  6. Oder nutzen Sie die Feiertage um mehr zu Lesen.
  7. Ab in den Garten – jetzt ist die beste Zeit für Gartenarbeit. Und dabei können Sie Ihren Garten auch gleich bienenfreundlicher gestalten.
  8. Pflanzen Sie eine Birke! Damit geben Sie vielen Tieren Nahrung und Lebensraum.
  9. Sie sind Single? Dann ist jetzt die beste Zeit, nach einem Partner für gemeinsame Unternehmungen zu suchen. Und wenn Sie schon in einer Beziehung sind: unternehmen Sie gemeinsam jetzt besonders viel!
  10. Übrigens, hier gibt es mehr oder weniger nutzloses Wissen rund um den Monat Mai.

maitipps-2015

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.