umstellung

…leben Sie besser.

Cola als Kaltgetränk oder Putzmittel?

Das Getränk Cola – ein Putzmittel?

Das beliebte Kaltgetränk Cola wird zu jeder Jahreszeit gerne getrunken. Vor allem in Restaurants gehört es wohl zu den meist bestellten Getränken. Fraglich ist allerdings, ob Cola auch wirklich getrunken werden sollte. Das vermeintlich leckere Getränk lässt sich vielmehr sogar als Putzmittel nutzen. Bei einer angebrannten Pfanne oder einem verkalkten Wasserkocher schafft die Cola sofort Abhilfe.

604637_web_R_K_B_by_Christian Lung_pixelio.de (1)

@ Christian Lung / pixelio.de

Cola als Putzmittel statt Getränk

Coca-Cola ist sicherlich neben Apple oder Microsoft einer der bekanntesten Marken. Seit 1886 wird unter der Marke das beliebte Getränk Cola vermarktet. Jedoch ist nur wenigen Menschen bekannt, dass der pH-Wert des Getränkes dem Wert der Säure in einer Batterie ähnelt. Daher eignet sich das Kaltgetränk ebenso als Putzmittel.
Gerade zum Reinigen von Toiletten eignet sich das vermeintliche Getränk optimal. Wirkt der Softdrink etwa eine Stunde ein, so wird die Toilettenschüssel blitzblank sauber und der Kalk gebannt sein. Ebenso machen LKW-Fahrer von dem beliebten Getränk Gebrauch. Die Reinigung des Motors funktioniert mit Hilfe von Cola problemlos.

Wozu kann Cola noch verwendet werden?

Natürlich kann Cola nicht nur zur Reinigung von Toiletten oder Motoren genutzt werden:

  • Wird ein Schwamm in Cola gedrängt, können hartnäckige Rostflecken von Metall entfernt werden.
  • Ebenso können Flecken auf dem Garagenboden mit Hilfe von Cola gereinigt werden. Gerade Ölflecken, welche vom Auto verursacht werden, lassen sich mit dem beliebten Getränk super abspülen.
  • Ein nützlicher Tipp besteht auch in der Entfernung von Kaugummi aus den Haaren des Kindes. Bereits das Einweichen der Haare reicht aus, um das Kaugummi problemlos zu lösen.
  • Gleiches gilt für lästige Fett- oder Blutflecken auf der Kleidung. Lediglich etwas Cola genügt, um den Fleck verschwinden zu lassen.
  • Bei Renovierungsarbeiten wie dem Fliesenlegen kann es passieren, dass sich Mörtel auf dem Boden festsetzt. Lassen Sie den Boden eine kurze Zeit einweichen, können Sie betroffene Stellen ohne Probleme mit Wasser säubern.
Cola als Entkalker

Cola ist bekannt, Zähne auflösen zu können. Also warum soll das Getränk auch nicht in der Lage sein, als Entkalker zu fungieren. Eingelegt in einen Behälter eignet sich das Kaltgetränk um lästige Kalkflecken zu entfernen.

Cola ist also bei Weitem mehr als nur ein Durstlöscher, welcher sich durch seine zuckerhaltige Konsistenz zeichnet. Verzichten Sie ruhig mal auf die Erfrischung durch Cola und trinken Wasser. Nutzen Sie das Getränk lieber mal zum Putzen.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Kommentare sind deaktiviert.