umstellung

…leben Sie besser.

Die 100 Lebensmittel des Dr. Dukan

Die folgenden Lebensmittel dürfen laut Dr. Pierre Dukan nach den ersten beiden Phasen seiner Diät unbegrenzt konsumiert werden. Ursprünglich waren es 100 Lebensmittel, inzwischen hat Dukan die Liste aber erweitert.

Sie können die ursprüngliche Liste auch im PDF Format herunterladen: 100 Dr. Dukan Lebensmittel im PDF Format.

Übrigens, Sie finden bei uns auch eine umfangreiche Sammlung mit Dukan-Rezepten, damit Sie mit den empfohlenen Lebensmittel auch abwechslungsreich kochen können.

Fleisch und Innereien

1. Rumpsteak
2. Filetsteak
3. Sirloinsteak
4. Roastbeef
5. Rumpsteak
6. Rinderzunge
7. Bresaola
8. Kalbschnitzel
9. Kalbskotelett
10. Niere
11. Kalbsleber
12. Magerer Schweineschinken
13. Geflügelschinken/geräucherte Truthanbrust
14. Fettreduzierter Bacon
15. Wild (Reh, Hirsch, Fasan, Rebhuhn, Wildhase,Moorhuhn)
16. Kaninchen, Hase

Fisch

17. Loup de mer (Seebarsch/Wolfsbarsch)
18. Dorsch/Kabeljau
19. Surimi
20. Kliesche/Rotzunge
21. Seezunge
22. Meeräsche
23. Schellfisch
24. Seehecht
25. Heilbutt
26. Hering
27. Makrele
28. Seeteufel
29. Scholle
30. Seelachs/Köhler
31. Regenbogenforelle/Lachsforelle
32. Rotbarbe
33. Lachs
34. Räucherlachs
35. Sardinen
36. Seebrasse
37. Rochen
38. Schwertfisch
39. Tunfisch
40. Steinbutt
41. Merlan
42. Kaviar

Meeresfrüchte

43. Calamari (nicht frittiert!), Tintenfisch
44. Muscheln
45. Herzmuscheln
46. Taschenkrebs
47. Flusskrebs
48. Kaisergranat
49. Hummer
50. Gambas
51. Miesmuscheln und Vongole
52. Austern
53. Garnelen
54. Jakobsmuscheln
55. Shrimps
56. Meerschnecken

Geflügel

57. Hähnchen
58. Stubenküken
59. Hühnchenleber
60. Perlhuhn
61. Strauß
62. Taube
63. Wachtel
64. Truthahn/Pute

Eier

65. Hühnereier
66. Wachteleier

Milchprodukte

67. Hüttenkäse
68. Frischkäse Magerstufe
69. Fettfreier griechischer Joghurt
70. Quark Magerstufe/fettfreier Joghurt (auch mit Aspartam und Früchten gesüßt)
71. Entrahmte Milch

Proteinhaltige pflanzliche Produkte

72. Tofu

Gemüse

73. Artischocken
74. Spargel
75. Auberginen
76. Rote Beete
77. Brokkoli/Brokkoli Sprossen
78. Alle Sorten Kohl (Rotkohl, Weisskohl, Wirsing, Rosenkohl, Kohlrabi…)
79. Karotten
80. Sellerie/Stangensellerie
81. Chicorée
82. Zucchini
83. Gurken
84. Fenchel
85. Bohnen/Brechbohnen/Zuckerschoten
86. Lauch
87. Pilze
88. Zwiebeln
89. Palmenherzen
90. Paprika
91. Kürbis
92. Rettich, Radieschen
93. Rhabarber
94. Salat (Blattsalat, Eisbergsalat, Rucola, Wasserkresse, Alfalfa…)
95. Sojasprossen und Keime
96. Spinat
97. Steckrüben
98. Mangold
99. Tomaten
100. Teltower Rübchen

Neu hinzugekommene Lebensmittel

101. Shirataki-Nudeln, alternativ Kelp Nudeln
102. Olivenöl (1 Teelöffel)
103. Goji Beeren

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest1Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

6 Kommentare

  1. Pingback: Hirsch- und Wildschweinschinken

  2. Pingback: Anonymous

  3. Pingback: Wie bekommt ihr raus..

  4. Pingback: Proteinshakes – nicht nur was für Kraftsportler? | umstellung

  5. Hallo,

    wie kann es eigentlich sein, dass das entrahmte Milchpulver zu den „erlaubten“ Lebensmitteln gehört, wenn es über 50% KH Enthält?

  6. Magermilchpulver zählt zu den sogenannten tolerierten Produkten und zählt mit 3 EL als 1 TP. Erlaubt ist also was anderes. Erst in der Phase 2 sind am Tag 2 TP erlaubt.
    Der Milch wird zunächst die komplette Flüssigkeit entzogen und dann wird dieser Rest gefriergetrocknet. Die darin enthaltenen KH sind der Milchzuckeranteil der eigentlich im Naturprodukt enthalten ist. Da Milch als Getränk und auch die Milchprodukte nicht als sogenanntes Iss-Dich-satt-Lebensmittel bei Dukan angesehen wird ist das Produkt an sich bewusst überlegt zu verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.