umstellung

…leben Sie besser.

Leberjogging

Das Leberjogging ist eine von dem österreichischen Arzt Dr. Ulf Böhmig entwickelte Ernährungsform, die weniger dem Abnehmen als vielmehr der Erholung der Leber dient. Da hier aber auch auf gesunde und frische Lebensmittel Wert gelegt wird, kann das Leberjogging auch den Nebeneffekt haben, dass man abnimmt.

Zum Leberjogging-Konzept gehören der Verzicht auf stark fetthaltige Lebensmittel und der Verzehr von Rote-Beete-Saft, Holundersaft, Joghurt (Magerstufe), älterem Vollkornbrot, Gurken, Karotten, Sellerie, Radieschen, Scholle und Gemüsebrühe. Als Fettlieferant soll in kleineren Mengen Butter dienen.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.