umstellung

…leben Sie besser.

Vanadium

Ob Vanadium für den Menschen ein essentielles Spurenelement ist oder nicht, ist umstritten. Bei Tieren löst Vanadiummangel wohl Wachstumsstörungen aus. Daneben scheint es am Zuckerstoffwechsel beteiligt zu sein. Es ist daher wahrscheinlich, dass es für den Menschen lebensnotwendig ist.

Der Mensch nimmt bei normaler Ernährung zwischen 15µg und 30µg Vanadium am Tag auf, wodurch der Bedarf gut gedeckt zu sein scheint.

Reich an Vanadium sind u.a. pflanzliche Öle, Dill und Pilze. Jedoch enthalten die meisten Lebensmittel in geringem Umfang Vanadium. Eine Überdosierung durch Nahrungsaufnahme ist ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.