E 280 (Propionsäure)

E 280 kompakt

Propionsäure

Konservierungsstoff

unbedenklich

E 280 im Detail

Propionsäure ist das Stoffwechselprodukt einiger Bakterienarten und ist für den typischen Geschmack mancher Käsesorten verantwortlich.

Sie wirkt gegen manche Schimmelpilze und Bakterien, greift in basischer Umgebung aber Hefen nicht an, so dass sie sich besonders als Konservierungsstoff in Brotsorten eignet. So ist sie zugelassen für Brot, Brot zum Fertigbacken, andere fertige Teigprodukte und Christmas Pudding.

Da E280 einen recht strengen Geschmack hat, wird es nur selten eingesetzt.

Als Fettsäure wird es komplett verstoffwechselt und gilt daher als unbedenklich.

E 280 ist unbedenklich






Nichts mehr verpassen - alle wichtigen Neuigkeiten gibt es auf .
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 14.12.2010