umstellung

…leben Sie besser.

Dukan Käsekuchen für Phase 1

Rezept

Für eine runde Springform:

  • 1k Quark (Magerstufe ohne Fett!)
  • 4 Eier, getrennt
  • 3 EL Haferkleie
  • 1 Vanilleschote
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Milch (Magerstufe, ca. 0,2% Fett)
  • Süßstoff (z.B. Splenda oder Stevia)

Ofen auf 170° C vorheizen.

Mark aus der Vanilleschote kratzen.

Eigelb schaumig schlagen, mit Quark, Milch, Backpulver, Vanillemark und Haferkleie gut vermischen. Mit Splenda abschmecken.

Eiweiß steif schlagen, behutsam mit Quarkmasse vermischen.

In eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben, in den vorgeheizten Ofen geben und 1 Stunde backen.

Tipp: Wenn der Kuchen oben vor der Zeit anfängt dunkel zu werden, mit Backpapier abdecken.

Beurteilung

Dieser Käsekuchen ist für alle geeignet, die während Dukan oder anderer Low-Carb/Low-Fat Diäten nicht auf einen Käsekuchen verzichten wollen. Er ist bei Dukan ab der ersten Phase geeignet, beachten Sie aber die Höchstmengen für Haferkleie und Eier.

Hier finden sie weitere Backrezepte.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest6Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.