umstellung

…leben Sie besser.

Schnelle Gojibeerenküchlein nach Dukan

Rezept

Für vier Personen:

  • 4 EL Bio-Haferkleie
  • 2 EL Bio-Weizenkleie
  • 50 ml entrahmte Milch
  • 3 Esslöffel Gojibeeren
  • 2 Esslöffel Süßstoff
  • 2 Esslöffell Frischkäse (0,2% Fett)
  • 1 Ei
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Mandelaroma nach Belieben

Backofen auf 180° vorheizen.

Mark aus der Vanilleschote kratzen und mit allen anderen Zutaten – bis auf das Ei – gut vermischen, so dass ein glatter Teig entsteht.

Aus dem Teig Kleine Kugeln daraus formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auslegen, andrücken, so dass diese etwas flacher sind.

Das Ei verquirlen und mit einem Pinsel die Küchlein bestreichen. Gut 15 Minuten backen.

Tipps

  • Sie können die Küchlein auch in Muffinformen zubereiten.
  • Bereiten Sie etwas mehr von den Küchlein zu – sie schmecken auch noch am nächsten Tag (Rezeptmenge einfach verdoppeln).

Beurteilung

Dieses Rezept kann gelegentlich auf den Tisch. Es ist ab der zweiten Phase der Dukan-Diät an PG Tagen geeignet.

Wussten Sie schon? Goji Beeren werden von Dukan ausdrücklich im Rahmen seiner Diät empfohlen.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest1Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.