umstellung

…leben Sie besser.

Kräuterquark nach Alexa Iwan

Rezept

Das ist Alexa Iwans Kräuterquark-Rezept:

  • 300g Magerquark
  • 1 Packung gehackte Tiefkühl-Kräuter nach Geschmack (50g)
  • Kräutersalz
  • nach Geschmack weißer Pfeffer
  • Mineralwasser mit Kohlensäure

Den Magerquark mit etwas Mineralwasser verrühren und dann die Kräuter untermischen. Mit Kräutersalz und weißem Pfeffer abschmecken.

Als Dip zu Gemüse.

Beurteilung

Dieser magere Kräuterquark kann täglich gegessen werden und passt z.B. auch in die Dukan-Diät.

Tipp: Verzichten Sie jedoch auf das Kräutersalz, da dies oft einen leicht „strohigen“ Beigeschmack hat. Zudem nehmen die meisten Menschen ohnehin zu viel Salz zu sich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.