umstellung

…leben Sie besser.

Eiweiß Rührei

Rezept

Je Portion:

  • zwei Eiweiss
  • nach Geschmack einige Spritzer Sojasauce oder eine Prise Salz
  • nach Geschmack einige Spritzer Tabasco
  • nach Geschmack etwas Pfeffer

Eiweiß mit Salz oder Sojasauce gut verquirlen und nach Geschmack mit Tabasco scharf machen.

Eine beschichtete Pfanne erhitzen, einige Tropfen Mineralwasser hineingeben und dann das Eiweiß. Unter Rühren mit einem Holzlöffel stocken lassen.

Wenn das Rührei die gewünschte Konsistenz erreicht hat auf einem Teller anrichten und wenn Sie mögen mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Beurteilung

Dieses Rührei kann regelmäßig auf den Tisch und ist ein gutes Frühstück bei vielen Ernährumngskonzepten, die auf wenig Kohlenhydrate und Fett und stattdessen auf viel Eiweiß setzen. So passt es gut in die erste Phase der Dukan-Diät und der 17-Tage Diät.

 

 

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest1Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.