umstellung

…leben Sie besser.

Kräuterrührei

Rezept

Dieses Rührei weckt Frühlingsgefühle: es sind soviel Kräuter drin, dass es satt grün ist:

  • je Esser zwei bis drei Eier
  • je ein bis zwei Esser ein Bund Blattpetersilie, ein kleiner Bund Schnittlauch und/oder andere Kräuter nach Wahl (z.B. Dill)
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Petersilie von den gröbsten Stängeln befreien und zusammen mit den anderen Kräutern fein hacken. Die Eier mit den Kräutern vermischen, etwas salzen und pfeffern.

In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze stocken lassen.

Beurteilung

Dieses Rezept ist für die meisten Low-Carb Diäten gut geeignet.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.