umstellung

…leben Sie besser.

Low Carb Tintenfisch

Rezept

Das heutige Rezept vermischt asiatische und mediterrane Aromen. Es ist für viele Low-Carb Diäten geeignet.

Für zwei Personen:

  • 350g kleine Sepien (Tintenfisch)
  • 1 kleiner Bund Koriander
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleines Stück Ingwer (2cm)
  • 1 Limette
  • 1/2 Esslöffel Fischfond
  • etwas Zitronengras
  • Salz

Zuerst die Sepien reinigen: die Tentakel vom Kopf entfernen, in kleine Stücke schneiden und alles in eine Schüssel geben.

Limette auspressen und den Saft zusammen mit dem Fischfond direkt mit den Tintenfischen vermischen.

Koriander abzupfen und fein hacken, Knoblauch sehr fein würfeln oder pressen, Ingwer schälen und reiben, Zitronengras sehr fein hacken. Alles gut mit den Tintenfischen vermengen und alles 2 Stunden marinieren lassen.

Eine beschichtete Pfanne erhitzen, einige Tropfen Mineralwasser hinzugeben und die Tintenfische gut zwei Minuten stark anbraten. Danach mit Deckel noch etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Nach Geschmack salzen.

Nach Wahl direkt mit dem Sud servieren oder den Sud abgießen und bei hoher Hitze nochmals kurz anbraten.

Tipps:

  • Wenn Sie das Gericht nicht im Rahmen der Dukan-Diät essen, können Sie zum Anbraten auch ein Pflanzenöl verwenden.
  • Außerhalb einer Low-Carb Diät schmeckt es als Beilage zu Nudeln – dann reicht es für vier Personen.
  • Wenn es Ihnen zu aufwendig ist, die Sepien zu putzen, kaufen Sie tiefgefrorene, nicht panierte Tintenfischringe. Diese sind küchenfertig.

Beurteilung

Passt sehr gut in die gängigen Low-Carb Diäten. Auch ab der ersten Phase der Dukan-Diät geeignet.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest1Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.