umstellung

…leben Sie besser.

Chicken-Wings speziell für Kinder

Rezept

Kinder lieben es, bei Chicken Wings das Hühnerfleisch von den Knochen abzunagen. Besser als die bereits marinierten Chicken-Wings aus dem Supermarkt ist diese Variante.

Rechnen Sie je Kind vier bis fünf Hühnerflügel. Für 16-20 Hühnerflügel reicht diese Menge an Marinade aus:

  • 3 Esslöffel Orangensaft
  • 2 Esslöffel Ketchup
  • 1 Esselöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (edelsüß)
  • Salz

Alle Zutaten vermischen und die gewaschenen und abgetupften Hähnchenflügel darin für mindestens eine Stunde, besser über Nacht, im Kühlschrank marinieren.

Den Backofen auf 180° Umluft oder auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen. Backpapier auf ein Backblech geben, die Chicken-Wings darauf verteilen und dann ca. 30 bis 35 Minuten garen. Nach der Hälfte der Garzeit die Hühnerflügel wenden. Besonders knusprig werden sie, wenn Sie in den letzten 4 Minuten die Grillfunktion des Backofens einschalten und die Flügel von jeder Seite 2 Minuten grillen.

Tipps:

  • Ihre Kinder lieben es scharf? Geben Sie einige Spritzer Tabasco dazu.
  • Verwenden Sie Bio-Fleisch.
  • Sie können auch Hühnerschenkel verwenden, die Garzeit verlängert sich dann auf ca. 45 Minuten.

Beurteilung

Auf jeden Fall besser als die Fertigprodukte. Kann immer mal wieder auf den Tisch.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.