umstellung

…leben Sie besser.

Hackbraten nach Dr. Pierre Dukan

Rezept

  • 1,2kg möglichst mageres Rinderhack (am besten Tatar)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 Eier
  • 4 Esslöffel fettfreier Joghurt
  • Salz, Pfeffer

2 Eier hart kochen. Den Backofen auf 180° vorheizen.

Die beiden anderen Eier verquirlen, die Zwiebel sehr fein würfeln. Hackfleisch, die verquirlten Eier, Zwiebel und Joghurt gut mischen, mit Pfeffer und Salz würzen.

Nun die hartgekochten Eier in Scheiben schneiden.

Wahlweise die Hälfte  der Hackmasse in eine Silikonbackform geben, (ggf eine Kastenform mit Backpapier auslegen und die Hälfte der Hackmasse darin verteilen,) die Eierscheiben darauf verteilen, den Rest des Hackfleischs darüber geben.

Oder auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech die Hälfte des Hackfleisch wie einen halben Brotlaib formen, die Eier darauf verteilen und mit der anderen Hälfte des Hack die Brotleibform vollenden.

Den Hackbraten für ca. 1 Stunde backen. Nach dem Herausnehmen noch 10 Minuten stehen lassen, dann in Scheiben schneiden.

Dazu schmecken wenige Cornichons, dünn in lange Scheiben geschnitten oder eine leichte Joghurtsauce.

Beurteilung

Dieser Hackbraten nach Dr. Pierre Dukan ist für die Angriffsphase seiner Diät geeignet, passt aber auch in fast alle Low-Fat und Low-Carb Ernährungskonzepte.

2 Kommentare

  1. Dukan diät ist super

  2. Da stimme ich Dir vollkommen zu.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.