umstellung

…leben Sie besser.

Hackfleisch Auberginen Auflauf

Rezept

Dieses Rezept ist in vielen Abwandlungen in der Türkei sehr beliebt.

Für drei bis vier Personen

  • 500g Rinderhackfleisch
  • 1-2 Auberginen (nach Größe und Geschmack)
  • 3 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100g Schafskäse
  • 100g geriebener Käse (Emmentaler, Gouda…)
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • Zitronensaft
  • Chilipulver
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Die Auberginen in Scheiben schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln und salzen.

Kartoffeln schälen und nach Geschmack in dünne Scheiben schneiden oder nicht zu grob würfeln.

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken.

Dann den Backofen auf 200° vorheizen.

Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen, etwas später Knoblauch und dann das Hackfleisch zugeben, anbraten und dann die Kartoffeln, Auberginen, Tomatenmark und etwas Chilipulver in die Pfanne geben und dann gut umrühren. 200ml Wasser angießen, aufkochen lassen, Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen, dann mit etwas Pfeffer und Salz abschmecken.

Den Schafskäse zerkrümeln.

Etwas Olivenöl in eine Auflaufform geben, das Hackfleisch mit dem Gemüse hineingeben und mit dem geriebenen Käse und dem Schafskäse bestreuen.

Für ca. 15 Minuten in den Backofen geben, bis eine leichte Bräunung entsteht.

Beurteilung

Dieses Gericht kann bei ausgewogener Mischkost regelmäßig auf den Tisch. Wenn Sie die Kartoffeln weglassen und durch etwas mehr Aubergine ersetzen, ist es auch für Low-Carb Ernährungskonzepte geeignet.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.