umstellung

…leben Sie besser.

Hackfleisch-Wok

Ob es dieses Rezept in Asien gibt? Ich weiß es nicht. Jedenfalls ist es asiatisch angehaucht. Für zwei Personen:

  • 400-500g Rinderhackfleisch
  • 150g Zuckerschoten
  • 100g Sojakeimlinge
  • 3 Möhren
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stückchen Ingwer
  • Weißwein
  • Sojasauce
  • Minze und/oder Thai-Basilikum
  • Chili-Schote
  • Limette
  • Rapsöl

Knoblauch, Ingwer und die Zwiebel fein hacken und im Wok oder in der Pfanne in etwas Öl glasig werden lassen, das Hackfleisch dazugeben und scharf anbraten.

Die in dünne Scheiben geschnittenen Möhren zugeben, mit etwas Weißwein und Sojasauce ablöschen. Etwas später die halbierten Zuckerschoten zugeben, dann kurz vor Schluss die in Scheiben geschnittenen Frühlingszwiebeln und die Sojakeimlinge. Mit Minze und/oder Thai-Basilikum bestreuen und einige Spritzer Limettensaft dazu.

Die Chilischote stelle ich entkernt und in dünne Scheiben geschnitten mit Limettensaft beträufelt in einem Schälchen auf den Tisch, damit jeder individuell schärfen kann. Auch Sojasauce, Tabasco, Sambal Olek, mehr Minze und z.B. Thai-Basilikum zum Nachwürzen sollten nicht fehlen.

Mit etwas mehr Gemüse zubereitet braucht man keine Beilage dazu; ansonsten passt Reis.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.