umstellung

…leben Sie besser.

Hähnchenbrust mit Grüntee Aroma

Rezept

Für vier Personen:

  • 4 Hühnerbrüste (je ca. 150g)
  • 0,1l entrahmte Milch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Teelöffel Paprikapulver Edelsüß
  • 1 Teelöffel Grüner Tee (hilfsweise zwei Esslöffel sehr starken aufgebrühten grünen Tee)
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer

Die Hühnerbrüste waschen und trockentupfen.

Chilischote, Knoblauch und Schalotte in feine Würfel schneiden. Tipp: Wenn Sie es nicht ganz so scharf mögen, entfernen Sie vorher die Kerne der Chilischote. Mit dem Weißweinessig, Paprikapulver, der Milch und dem grünen Teepulver vermischen und zu einer Marinade anrühren.

Das Fleisch mit der Marinade in einen Tiefkühlbeutel oder ein geeignetes Gefäß geben und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen, besser über Nacht.

Den Backofen auf 180°C vorheizen und eine Auflaufform in den Ofen geben.

Hühnerbrüste in einer beschichteten Pfanne ohne Öl je 2 Minuten von jeder Seite scharf anbraten. Danach die Hühnerbrüste in die Auflaufform legen und ca. 15 Minuten lang im Ofen garen.

Tipps:

  • Wenn Sie eine Sauce dazu mögen, nehmen Sie etwas mehr Milch und kochen die Marinade danach in der Pfanne, in der Sie die Hähnchenbrüste angebraten haben, kurz auf.
  • Grüntee -Pulver (Matcha) können Sie auch online bestellen.

Beurteilung

Dieses Gericht kann häufiger auf den Tisch. Es ist ab der ersten Phase der Dukan Diät gut geeignet.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.