umstellung

…leben Sie besser.

Hähnchengeschnetzeltes mit Erbsen

haehnchengeschnetzeltes-erbsen

Rezept

Für vier Personen:

  • ca. 500g Hähnchenbrustfilet
  • ca. 400g TK Erbsen
  • 400ml Sahne
  • 1 Bund Minze
  • eine kleine Zwiebel oder Schalotte
  • Hühnerbrühe (Pulver)
  • Olivenöl
  • Pfeffer

Hähnchenfilet waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotte fein hacken. Minzeblätter abtrennen, einige Blätter zur Deko aufbewahren, Rest fein hacken.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Schalotte zugeben, kurz anschwitzen und dann das Fleisch zugeben. Kurz scharf anbraten und dann die Temperatur reduzieren und gut umrühren. Sahne angießen, mit Brühepulver würzen (ca. 2 Teelöffel). Einmal aufkochen lassen, Erbsen zugeben, gar ziehen lassen, Minze zugeben und mit Pfeffer und Brühepulver abschmecken.

Mit Reis servieren – Minzeblättchen zur Deko nicht vergessen.

Beurteilung

Kann bei einer ausgewogenen Ernährung gelegentlich auf den Tisch.

Tipp: wenn Sie einer moderaten Low-Carb Ernährung folgen, lassen sie den Reis als Beilage weg und bereiten das Gericht mit mehr Erbsen zu oder servieren ein Selleriepüree dazu.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest1Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.