umstellung

…leben Sie besser.

Hähnchenschnitzel mit Blattspinat nach Alexa Iwan

Rezept

Die Mengenangabe gilt für zwei bis drei Personen.

Für den Spinat brauchen Sie:

  • 1 Packung TK-Blattspinat (ca. 500g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 EL Olivenöl

Für die Brustfilets:

  • 3 frische Hähnchenbrustfilet pro Person
  • Kräutersalz
  • Paprika

Lassen Sie zuerst den Spinat langsam auftauen.

Würfeln Sie die Zwiebel und den Knoblauch sehr fein und dünsten Sie beides in 1 EL Öl an. Den Spinat zugeben und dann dünsten, bis das Wasser verdampft ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Hähnchenbrustfilets waagerecht halbieren, damit sie dünnere Scheiben haben. Mit Kräutersalz und Paprika würzen. In einer beschichtete Pfanne ohne Öl anbraten. Tipp: Einige Tropfen Mineralwasser in die Pfanne geben.

Zusammen mit dem Spinat servieren. Alexa Iwan empfiehlt dazu noch ihren Kräuterquark und/oder ihre Tomatensauce.

Beurteilung

Kann jeden Tag auf den Tisch. Das Gericht ist für die meisten Low-Carb Diäten gut geeignet.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.