umstellung

…leben Sie besser.

Hühnchenteile aus dem Backofen mit Pak Choi

Rezept

Eine Hauptspeise für vier Personen – oder mehr als Vorspeise:

  • ca. 1 kg Hähnchenbrustfilet ohne Haut
  • ca. 800g kleine Pak Choi Köpfe (ersatzweise Mangold)
  • 1 rote oder gelbe Paprika
  • nach Geschmack: eine Chilischote
  • Pfeffer, Salz
  • Zitronensaft

Backofen auf 250° vorheizen.

Das Hähnchenbrustfilet in Stücke zerteilen und einige Minuten mit etwas Zitronensaft marinieren.

Die Pak Choi Köpfe je nach Größe vierteln oder halbieren, Paprika in Streifen schneiden.

Wenn es scharf werden soll: Chilischote in Ringe schneiden.

Backpapier auf ein Backblech geben, Hähnchenteile darauf verteilen und für ca. 25 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Dann den Pak Choi, Paprika und ggf. Chiliringe ebenfalls auf dem Backblech verteilen, alles leicht pfeffern, ggf. etwas salzen und nach Geschmack noch mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Weitere 7 bis 10 Minuten im Backofen lassen, bis das Gemüse erste leicht braune Stellen hat.

Beurteilung

Dieses Gericht passt gut ab der zweiten Phase der Dukan Diät, ist aber auch für die Steinzeit-Ernährung geeignet.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.