umstellung

…leben Sie besser.

Involtini mit Sahnesauce

Rezept

Auch für größere Einladungen gut geeignet. Für vier Personen:

  • 12 sehr dünne Kalbsschnitzel (insgesamt ca. 800g)
  • 12 Scheiben Parmaschinken
  • 24 Blättchen Salbei
  • 200ml Sahne
  • 1 Schalotte
  • etwas Gemüsebrühe
  • etwas Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Pfeffer, Salz

Backofen auf 140° vorheizen.

Kalbsschnitzel parieren, leicht klopfen, etwas pfeffern, mit einem Blatt Parmaschinken und zwei Blatt Salbei belegen und rollen.

Schalotte sehr fein würfeln.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Schalottenwürfel darin glasig werden lassen und die Kalbsröllchen rundherum kurz anbraten. Etwas Gemüsebrühe angießen, einkochen lassen, mit Sahne angießen und im Backofen gar ziehen lassen (ca. 15 Minuten).

Kalbsröllchen herausheben, Sauce auf dem Herd kurz aufkochen lassen und mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken.

Tipp: Sie können auch etwas mehr Salbei verwenden und fein gehackt in die Sauce geben.

Als Beilage passen z.B. Brokkili, Bohnenpüree oder auch Nudeln.

Beurteilung

Gut für Feste. Kann bei ausgewogener Mischkost gelegentlich auf den Tisch. Für die meisten Low-Carb Ernährungskonzepte gut geeignet.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.