umstellung

…leben Sie besser.

Schnitzel in Zitronensauce

Rezept

Ein mediterraner  Klassiker, für 4 Personen:

  • 8 Schweineschnitzel (edler mit Kalbsschnitzel)
  • 200ml Kalbsfond (oder Gemüsebrühe)
  • 100ml Weißwein
  • 2 Zitronen (unbehandelt)
  • Kapern (nach Geschmack)
  • Mehl
  • 4 Rosmarinzweige
  • 2 Esslöffel Butter
  • Olivenöl (8 Esslöffel)

Schnitzel plattieren und etwas bemehlen. Eine Zitrone in dünne Scheiben schneiden, die andere entsaften. Backofen auf 100° vorheizen.

Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, jeweils zwei Schnitzel von beiden Seiten darin von beiden Seiten anbraten und dann sofort im Backofen warmstellen. Es sollten keine verbrannten Mehlpartikel im Öl sein, sonst Öl ersetzen.

Wenn alle Schnitzel gebraten sind, sollte nur noch wenig Olivenöl in der Pfanne sein. Kalbsfond und Wein angießen, etwas reduzieren und dann die Rosmarinzweige, die Zitronenscheiben, den Zitronensaft und die Kapern zugeben. Kurz aufkochen, Hitze reduzieren, Butter zugeben und mit Pfeffer und Salz und ggf. noch Zitronensaft abschmecken.

Schnitzel in der Sauce nochmals erwärmen.

Dazu passen gedünstete Gemüse sowie Bandnudeln, aber auch Reis oder kleine Kartoffeln.

Beurteilung

Kann bei ausgewogener Ernährung öfters auf den Tisch. Für die meisten Low-Carb Ernährungskonzepte geeignet, wenn Sie auf kohlenhydrathaltige Beilagen verzichten.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.