umstellung

…leben Sie besser.

Schweinegeschnetzeltes mit Erbsen

Rezept

Für vier Personen mit Beilage, für zwei ohne:

  • 500g mageres Schweinefleisch (z.B. Schinkenschnitzel, Minutensteaks)
  • 500g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 400ml Sahne
  • 1 kleine Zwiebel
  • Rapsöl
  • 2 Teelöffel Instant Gemüsebrühe
  • Pfeffer

Das Schweinefleisch in feine gabelgerechte Streifen schneiden, die Zwiebel fein würfeln.

In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen und dann das Schweinefleisch darin scharf anbraten.

Sahne angießen, Hitze reduzieren, warten bis die Sahne heiß ist und dann das Brühepulver einrühren. Erbsen zugeben und in der Sahne erhitzen. Mit etwas Pfeffer abschmecken.

Dazu passen z.B. Reis, Nudeln oder auch ein Blumenkohlpüree.

Tipp: Verwenden Sie Bio-Fleisch

Beurteilung

Kann bei ausgewogener Ernährung öfter auf den Tisch.

Für viele Low-Carb Ernährungsrezepte wie z.B. adaptural ist es gut geeignet.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.