umstellung

…leben Sie besser.

Steakstreifen mit Sesam

Bei diesem Gericht gibt es keine Ausrede, nicht frisch zu kochen.

Für zwei Personen:

  • 360-400g Rindersteak (z.B. Hüfte)
  • 2 EL ungeschälten Sesam
  • etwas Olivenöl
  • Sojasauce

Steaks in gabelgerechte Streifen schneiden. In einer Pfanne oder im Wok mit etwas Olivenöl anbraten, Temperatur reduzieren, Sesam dazu geben, kurz mitbraten, mit etwas Sojasauce ablöschen: fertig.

Dazu passt z.B. Spinat mit Ingwer, Salat oder z.B. TK-Brokkoli.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.