umstellung

…leben Sie besser.

Steinzeit-Tatar

Rezept

Je Person:

  • je nach Hunger 150g bis 250g Rindertatar (möglichst Bio-Qualität)
  • 1 Eigelb
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 kleiner Bund Rucola
  • etwas Schnittlauch
  • 1-2 Teelöffel Walnussöl
  • einige Spritzer Zitronensaft

Zwiebel fein hacken, Schnittlauch in dünne Ringe schneiden.

Das Fleisch mit 1 Teelöffel Walnussöl mischen, eine Kugel formen, eine Mulde in diese drücken und das Eigelb vorsichtig hineingleiten lassen, Schnittlauch darüber streuen. Die anderen Zutaten – Zwiebeln und Rucola – darum drapieren, so dass man es bei Tisch selbst vermischen kann. Nach Geschmack über den Rucola noch Walnussöl und einige Spritzer Zitronensaft geben.

Beurteilung

Diese Tatar-Variante ist besonders für die Steinzeit Diät geeignet.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.