umstellung

…leben Sie besser.

Radicchio mit Gorgonzola

Eine Hauptmahlzeit für einen oder eine Beilage:

  • mittlerer Kopf Radicchio
  • 100g Schinkenwürfel
  • 100g Gorgonzola
  • Olivenöl

Den Radicchio in nicht zu feine Streifen schneiden.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Schinkenwürfel darin anbräunen. Temperatur herunterdrehen und den Gorgonzola schmelzen. Dann die Radicchio-Streifen in der Pfanne kurz erwärmen.

Tipp: kurz nach den Schinkenwürfeln noch Walnüsse hinzugeben.

Obacht – dieses Essen schmeckt sicher nicht jedem: der bittere Radicchio und der intensive Käse sorgen aber für ein außergewöhnlich dichtes Geschmackserlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.