umstellung

…leben Sie besser.

Eistee nach Alexa Iwan

Rezept

Für 1 Liter – schön serviert in einer eleganten Karaffe:

  • 0,75 l frisch aufgebrühter Roibuschtee
  • 2-3 EL brauner Zucker
  • 250 ml frisch gepresster Orangensaft (alternativ: Direktsaft aus der Packung)
  • einige Zitronenscheiben (unbehandelte Bio-Ware)

Kochen Sie den Roibuschtee auf und mischen Sie ihn dann mit dem Zucker. Lassen Sie ihn abkühlen – Tipp dazu: Gießen Sie den Tee übe einige Eiwürfel in einem feinen Sieb.

Danach mischen Sie den erkalteten Tee mit dem Orangensaft und geben die Zitronenscheiben dazu. Achten Sie dabei unbedingt darauf, dass deren Schalen nicht behandelt sind.

Nach Geschmack Eiswürfel und frische Minzblätter dazu geben.

Beurteilung

Dieser Tee ist sicherlich gesünder und hat weniger Kalorien als der Eistee aus der Packung. Dennoch sollte ein Glas hin und wieder die Ausnahme sein, da er durch den Zucker und den Orangensaft einiges an Kalorien ins Glas bringt. Wenn es aber einmal ein süßes Getränk sein soll, ist dieses Rezept eine gute Wahl.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.