umstellung

…leben Sie besser.

Popping Boba Perlen für Bubble Tea

Bubble Tea tritt derzeit einen Siegeszug in Europa an. Warum also nicht einfach selber machen? Dann wissen Sie wenigstens, was im Tee und in den Perlen drin ist. Und wenn Sie sagen können, dass der Tee selbst gemacht ist… na also.

Hier ist ein Rezept für selbstgemachte Popping Boba Perlen:

  • 10g Maniokstärke, ersatzweise Alginat (Algenstärke)
  • 25g Calciumlactat
  • 120 ml Fruchtsaft nach Wahl, z.B. Apfel, Mango, Kirsche, Erdbeersaft…
  • 130 ml Wasser

Die Maniokstärke gut mit dem Fruchtsaft vermischen, es darf keine Klümpchen geben, der Saft darf keine „Stückchen“ enthalten.

Als nächstes das Calciumlactat mit 130ml Wasser vermischen und mit einer Pipette tröpfchenweise in die Fruchtsaftmischung träufeln – bei jedem Tropfen bildet sich ein Popping Bobba.

Bezugsquellen der Produkte

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.