umstellung

…leben Sie besser.

Tapioka Perlen für Bubble Tea

Rezept

Bubble Tea tritt derzeit einen Siegeszug in Europa an. Warum also nicht einfach selber machen? Dann wissen Sie wenigstens, was im Tee und in den Perlen drin ist. Und wenn Sie sagen können, dass der Tee selbst gemacht ist… na also.

Hier ist ein Rezept für selbstgemachte Tapioka Perlen:

  • 200g Maniokmehl
  • 100ml Ahornsirup
  • Zucker
Das Maniokmehl mit dem Ahornsirup zu einem klebrigen Brei vermischen und dann kleine Kugeln daraus formen – sie sollten etwas kleiner als Murmeln sein. Die Kugeln dann ca. 35 Minuten in Wasser kochen.

Wasser mit reichlich Zucker vermischen und die Perlen darin aufbewahren, z.B. in alten Marmeladengläsern.

Bezugquellen der Produkte

 

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.