umstellung

…leben Sie besser.

Knusprige Shirataki Nudeln (als Snack)

Rezept

Für eine große Portion (auch zum Aufbewahren):

  • eine Packung Shirataki Nudeln
  • Gewürze nach Wahl (z.B. Salz, schwarzer Pfeffer, Currypulver, Chiliflocken…)

Die Nudeln wässern, ausdrücken und mit Küchenpapier trockentupfen.

Backofen auf 180° vorheizen.

Die Nudeln etwas kleiner schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Nach Geschmack würzen. Für ca. 30 bis 35 Minuten trocknen lassen, bis sie knusprig sind.

Beurteilung

Die Nudeln eignen sich als Snack oder z.B. auch zum Bestreuen von Salaten. Sie haben faktisch kein Fett und Kohlenhydrate und eignen sich daher bei allen Low-Carb Diäten und z.B. auch bei der Dukan Diät ab der ersten Phase.

Mehr Infos

Shiritaki Nudeln können Sie direkt hier kaufen. Und hier finden Sie mehr Informationen über diese Low-Carb Nudeln.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.