Meine besten Rezepte, Johann Lafer

Auf über 440 Seiten präsentiert Johann Lafer seine “besten Rezepte” aus den Bereichen

  • Suppen
  • Warme Vorspeisen
  • Hauptgerichte mit Kartoffeln, Reis, Nudeln und Gemüse
  • Hauptgerichte mit Fisch und Meeresfrüchten
  • Hauptgerichte mit Geflügel
  • Hauptgerichte mit Fleisch
  • Desserts

Die rund 250 Rezepte sind teilweise etwas anspruchsvoller, aber dank guter Beschreibungen auch für den grundlegend geübten Hobbykoch ohne Schwierigkeiten umsetzbar.

Lafer schlägt den großen Bogen: von Zwiebelrostbraten und Knöpfle bis hin zu Zander mit getrüffeltem Rahmwirsing – hier findet man wirklich für jede Gelegenheit das geeignete Rezept.

Doch obacht: bei einigen Rezepten haben sich kleine Fehler eingeschlichen, so dass man auf seinen gesunden Kochverstand vertrauen und nicht allem sklavisch blind folgen sollte. Schade, dies trübt den ersten hervorragenden Eindruck ein wenig.

Dennoch: Aufgrund der Anregungen und der schönen Aufmachung eignet es sich für jeden ambitionierten Hobbykoch – und ist eine gute Geschenkidee für solche.

Johann Lafer

2009, 456 Seiten, Verlag: Zabert Sandmann GmbH






Nichts mehr verpassen - alle wichtigen Neuigkeiten gibt es auf .
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 10.02.2011