umstellung

…leben Sie besser.

Lokum

Rezept

Lokum ist eine würfelförmige türkische Süßigkeit, die es traditionell zum Zuckerfest gibt (aber auch sonst immer gerne gegessen wird):

Zutaten für das Basisrezept

  • 1,2l Wasser
  • 1kg Zucker
  • 225g Reismehl
  • 1/2 Teelöffel Weinstein
  • Puderzucker

Eine rechteckige Form (ca. 25cm lang) mit einem Mulltuch auslegen und mit etwas weniger der Hälfte des Reismehls dick einstäuben.

Wasser, Zucker, Rest des Reismehls und Weinstein unter ständigem Rühren aufkochen und eindicken lassen. Die richtige Konsistenz ist erreicht, wenn sich mit einer kleinen Proble aus dem Sirup unter kaltem Wasser ein Ball formen lässt, der elastisch bleibt.

Dann die Masse in die Form gießen und erkalten lassen. Das Lokum aus der Form stürzen und mit einem scharfen Messer in gleichmäßige Würfel schneiden und rundherum mit Puderzucker bestreuen.

Abwandlungen

Dies ist nur ein Basisrezept – mischen Sie z.B. den Puderzucker mit Kokosraspeln.

Beurteilung

Wie alle Süßspeisen sollte Lokum nur gelegentlich konsumiert werden.

Kaufen

Sie können Lokum natürlich auch im türkischen Lebensmittelgeschäft „um die Ecke“ oder auch online kaufen.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Flattr the authorPrint this pageEmail this to someone

3 Kommentare

  1. Pingback: Ende des Ramadan 2013 | umstellung

  2. Pingback: Heute endet der Ramadan 2014 | umstellung

  3. Pingback: Heute endet der Ramadan 2015 | umstellung

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.